Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Lionshome - Die Welt des schönen Wohnens + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Goldene Ehrennadel für Thomas Koblischke und Michel Vusec
 
Mit einer rauschenden Ballnacht feierten über 200 Mitglieder und Gäste des Sportclub Neuenheim im Carl-Rottmann-Saal des Handschuhsheimer Schlösschens ihre deutschen Pokalsieger der Männer sowie die deutschen Vizemeister der Frauen und der U14-Jugend. „Diese Erfolge sind das Ergebnis eines starken mannschaftlichen Zusammenhaltes, großen Trainingsfleißes und einer Kampfkraft, die unseren Männern im deutschen Pokalendspiel zum Sieg verholfen hat“, sagte der SCN-Vorsitzende Claus-Peter Bach vor gut gelaunten Gästen, die sich zu Klängen von der „Schönen blauen Donau“ bis zum Hip Hop bis in die frühen Morgenstunden sehr sportlich auf der Tanzfläche tummelten.


Am 26. Juni 2016 hatte die Bundesligamannschaft des SCN, perfekt eingestellt von den beiden A-Lizenztrainern Uwe Schwager und Lars Eckert, den alten Rivalen TSV Handschuhsheim in dessen Sportzentrum Nord vor 2100 Zuschauern hauchdünn mit 16:14 (6:6) Punkten besiegt und zum insgesamt siebten Mal den deutschen Rugby-Vereinspokal gewonnen. Der letzte Cupsieg der „Königsblauen“ datiert aus dem Jahr 2001, deshalb wurde der frische Erfolg enthusiastisch gefeiert. Die 22 Pokalsieger, ihre Trainer und Betreuer wurden mit der Silbernen Verdienstnadel geehrt, der höchsten SCN-Auszeichnung für sportliche Erfolge.
„Großartig“ nannte der stellvertretende Vorsitzende Ramachandra Aithal die Leistungen der Jungen und Mädchen in der U14, die beim Finalturnier in Berlin alle Vorrundenspiele und das Halbfinale „zu null“ gewonnen hatten, sich im Endspiel um den deutschen Titel aber dem übermächtigen SC Frankfurt 1880 geschlagen geben mussten. Auch die Frauenmannschaft erntete viel Beifall, hatte sie doch eine glänzende Bundesligarunde bestritten, das Endspiel gegen den Serienmeister Heidelberger Ruderklub aber mit 10:13 verloren.
„In der Niederlage haben Sie Haltung gezeigt“, sagte Heinz Janalik (Mosbach), der Ehrenpräsident des Badischen Sportbundes Nord, zu den SCN-Frauen und würdigte die Leistungen des Vereins im Leistungssport, in der Talentförderung, in der Integration von Einwanderern und Flüchtlingen und im Umweltschutz. In all diesen Bereichen hat der SCN im Jahr 2016 Preise und Auszeichnungen erhalten. Zu den Gratulanten zählten Gert Bartmann für die Stadt Heidelberg, Präsident Klaus Blank (Eppelheim) vom Deutschen Rugby-Verband, Uwe Hollmichel vom Sportkreis Heidelberg, Wolfgang Mund (St. Leon-Rot) vom Rugby-Verband Baden-Württemberg sowie Markus Knoblauch und Georg Ziner von der Heidelberger Volksbank. Kapitän Michael Wiegandt dankte den Gratulanten für ihre netten Worte und sportfördernden Zuwendungen.
Bach, der Thomas Koblischke und Michel Vusec für 25-jährige Mitgliedschaft dankte, hatte darauf hingewiesen, dass auch im postfaktischen Zeitalter im Sport „nur wirkliche Trainingsleistungen und Resultate“ zählten, im SCN der Spaß am Sport und am Zusammenwirken die einzige Triebfeder der Akteure sei und die Integration der Flüchtlinge und Sportler aus anderen Ländern Spaß bereite. „Integration ist Bürgerpflicht“, stellte er fest.
Großen Applaus ernteten die drei Breakdance-Gruppen des TSV Buchen mit Welt- und Europameistern und die Musik von DJ Lucas Barcena.

2017.02.04.Winterball vaf 09

2017.02.04.Winterball vaf 11

2017.02.04.Winterball vaf 03

2017.02.04.Winterball vaf 05
 
Alle Fotos: Alfred Gerold

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de