Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Die Welt-Fußballerin zeichnete die Heidelberger mit dem "Grünen Band" aus

Birgit PrinzAus den Händen der dreifachen Welt-Fußballerin Birgit Prinz erhielt der Rugby-Bundesligaverein Sportclub Neuenheim am 31. Oktober 2011 die höchste Auszeichnung des deutschen Sports für erfolgreiche Jugendarbeit. „Die vielen Erfolge des SCN sind ein Beweis für die systematische Nachwuchsförderung“, sagte die zweifache Weltmeisterin in ihrer Heimatstadt Frankfurt und überreichte das „Grüne Band“ des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Commerzbank AG, verbunden mit einem Förderscheck in Höhe von 5.000 Euro, an den SCN-Jugendwart Stefan Saegert, der eine 20-köpfige königsblaue Delegation aus Nachwuchsspielern, Trainerinnen und Trainern in die Bankzentrale geführt hatte.

Neben dem SCN zeichneten Birgit Prinz und Ariane Friedrich, die WM-Dritte im Hochsprung, auch die Kunstradfahrer des RSC Langenselbold, den Frankfurter Golf-Club, die Leichtathleten der LG Eintracht Frankfurt und die Kegler des SK Münstermaifeld mit „Grünen Bändern“ aus.

DSB/DOSB und Dresdner Bank/Commerzbank fördern die in der Talentförderung herausragenden Vereine seit nun 25 Jahren. „Wir haben in dieser Zeit 8,7 Millionen Euro an Prämien ausgeschüttet, wovon rund 200.000 Kinder und Jugendliche profitieren konnten“, sagte der Commerzbank-Vorstandsvorsitzende Martin Blessing und gratulierte ebenso wie DOSB-Präsident Dr. Thomas Bach (Tauberbischofsheim), Dieter Schmidt-Volkmar (Nürtingen), der Präsident des Landessportverbandes Baden-Württemberg, und der Heidelberger Commerzbank-Direktor Stefan Scholz den Neuenheimern, ehe die Gratulanten vergnügt einem von Saegert präsentierten Kurzvortrag zum Thema „Wie geht Rugby?“ folgten. Moderator Sven Voss vom ZDF-Sportstudio, der mit zielsicheren Fragen gekonnt durch den Abend führte, erfuhr von SCN-Schüler Nico Weiland, dass Rugby deshalb soviel Spaß bereite, „weil man alles rauslassen kann, die ganze Wut und so“, während Chiara Aithal aus der U8 das Auditorium damit verblüffte, dass sie schon seit drei Jahren Rugby spielt.

IOC-Vizepräsident Dr. Thomas Bach betonte die Bedeutung der frühen Talentsichtung und planmäßigen Talentförderung, „denn Medaillen fallen nicht vom Himmel“, während Birgit Prinz, die 2002 während ihrer Zeit bei Carolina Courage in den USA eigene Rugby-Erfahrungen gemacht hatte, mit dem stellvertretenden SCN-Jugendwart Sascha Lück und den beiden Trainerinnen Virpi Sipeläinen und Helga Sommer aus dem Nähkästchen plauderte.

Der Auszeichnungsfeier wohnten auch DRV-Präsident Ralph Götz (Sandhausen) und die stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Rugby-Jugend, Romana Thielicke (Heidelberg), bei. Der SCN hat gegenwärtig über 550 Mitglieder, darunter rund 150 Jugendliche unter 18 Jahren. Sechs SCN-Spieler gehören der deutschen U18-Nationalmannschaft an, und im Laufe seiner 109-jährigen Geschichte hat der Verein über 100 Nationalspielerinnen und Nationalspieler aus dem eigenen Talentschuppen hervorgebracht. Jacob Scheurich, der seit Jahren den SCN-Nachwuchs betreut, war Kapitän der U18- und U21-Nationalmannschaft.

Der Heidelberger Mäzen Dr. h.c. Manfred Lautenschläger ist von der guten Arbeit des SCN begeistert und sicherte die großzügige Unterstützung seiner Stiftung zu.

Gruenes Band 2011 Auszeichnung

 Mit großer Freude nahm die Delegation des Sportclub Neuenheim in Frankfurt das „Grüne Band“ für vorbildliche Talentförderung entgegen. Links DOSB-Präsident Dr. Thomas Bach und Vorstandsvorsitzender Martin Bessing von der Commerzbank, in der Mitte Birgit Prinz und SCN-Jugendwart Stefan Saegert und rechts LSV-Präsident Dieter Schmidt-Volkmar.

Der Deutsche Olympische Sportbund berichtet auf seiner Internetseite ebenfallsüber die Gründe für diese Auszeichnung.

Foto: Jan Haas/picture alliance

Jacob Scheurich mit Ariane Friedrich

Ariane Friedrich und Jacob Scheurich mit einem von ihr signierten Rugbyball.

 

Große Freude bei allen Ausgezeichneten.

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de