Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot business + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Erfolge des SCN

Meisterschaften des Sportclub Neuenheim 02 e.V.

wimpel

Der Sportclub Neuenheim 02 e.V.  hat in seiner über 100 jährigen Vereinsgeschichte zahlreiche nationale Meisterschaften errungen. Darunter befinden sich viele Schüler- und Jugendtitel, Deutsche Meister der Frauen und Herrenmannschaften sowie deutsche Pokalsiege. Auch international war der SCN vertreten und errang bei den Europameisterschaften der Vereine 2006 einen sehr guten 2.Platz.

Die mehrfache Auszeichnung als Mannschaft des Jahres in Heidelberg zeigt auch den Wert des Vereins für die Stadt Heidelberg.

Die Titel des Sportclub Neuenheim 

Deutscher Rugby-Meister der Männer:
1912, 1921, 1924, 1949, 1966, 1967, 1995, 2003, 2004

dm97f
Deutscher Frauenmeister 1997

Deutscher Rugby-Meister der Frauen:
1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1996, 1997, 1998, 1999, 2004, 2009, 2017

Deutscher Siebenerrugby-Meister der Männer:
1996

Deutscher Siebenerrugby-Meister der Frauen:
2007, 2014,2017

Deutscher Pokal-Meister der Männer:
1964, 1975, 1988, 1994, 1999, 2001, 2016

Deutscher Liga-Pokalmeister der Männer:
1984, 1988, 2003

Deutscher Junioren-Meister U 19:
1969, 1970, 1979, 1987

Deutscher Jugend-Meister U 17:
1985

Deutscher B-Schüler-Meister U 13:
1981, 2007

Deutscher C-Schüler-Meister U 11:
1979, 2005


 

Die SCN-Frauen sind amtierende Deutsche Meisterinnen 2017! Nach einer Durststrecke von sechs Endspielniederlagen in sieben Jahren haben die Blauen nach 2009 endlich die verflixte 13. Meisterschaft gewonnen und krönten damit eine grandiose Saison, in der kein Spiel abgegeben wurde und in der gesamten Bundesligasaison nur ganze drei Gegenversuche zu verzeichnen waren. Im Finale wurde der ASV Köln mit 58:0 (Halbzeitstand 31:0) bezwungen, dem höchsten Endspielergebnis der Geschichte des Frauenrugbysports in Deutschland überhaupt.

Nur acht Tage nach der Deutschen Meisterschaft konnte mit der Deutschen 7er-Meisterschaft 2017 der zweite Titel und damit erstmals in der Vereinsgeschichte das Double gewonnen werden. In der Deutschen 7er-Meisterschaft hatten sich die Blauen über die 7er-Liga Südwest als Tabellenerster ebenfalls für das Endturnier qualifiziert und spielten am 20./21. Mai 2017 mit elf weiteren Qualifikanten aus den fünf 7er-Ligen beim FC St. Pauli in Hamburg um die Deutsche Meisterschaft. Auch in der gesamten 7er-Saison hatten die Blauen kein einziges Spiel verloren.
(zu den Berichten)

Die Mannschaft, der Verein und das gesamte Umfeld arbeiten hart daran die Erfolgsbilanz des SCN-Frauenrugbys weiter auszubauen. Bisher wurden folgende nationale Titel gewonnen:

Deutscher Rugby-Meister der Frauen:
1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1996, 1997, 1998, 1999, 2004, 2009, 2017

Deutscher Siebenerrugby-Meister der Frauen:
2007, 2014, 2017

Der SC Neuenheim hat bisher 48 Nationalspielerinnen hervorgebracht. Diese Spielerinnen haben zusammen 404 Länderspiele für den DRV bestritten. Die Rekord-Nationalspielerin des SCN ist Doris Albers mit 28 Länderspielen. Außerdem wurden zahlreiche SCN-Spielerinnen in die 7er-Nationalmannschaft berufen.

Das Frauenteam des SCN ist deutscher Meister 2017

Die aktuelle Meistermannschaft des SC Neuenheim 02 nach dem 58:0-Sieg im DM-Finale 2017 am 13. Mai 2017 gegen den ASV Köln im Heidelberger Fritz-Grunebaum-Sportpark mit ihren Trainern und Betreuern.

Deutscher MeisterDeutscher Rugbymeister 1912

    1912: 13:6 gegen FC 1897 Hannover in Heidelberg
    1921: 11:0 gegen Hawa-Alexandria Hannover in Frankfurt/Main
    1924: 8:3 gegen TSV Victoria Linden in Hannover
    1949: 11:0 gegen SC Germania List in Heidelberg
    1966: 9:3 gegen DSV 1878 Hannover in Heidelberg
    1967: 11:9 gegen TSV Victoria Linden in Berlin
    1995: 14:13 gegen TSV Victoria Linden in Hürth
    2003: 18:9 gegen DRC Hannover in Hannover
    2004: 23:18 gegen DRC Hannover in Heidelberg

Deutscher Vizemeister

    1903: 3:8 gegen SC Frankfurt 1880 in Hannover
    1923: 3:6 gegen FC Schwalbe Hannover in Heidelberg
    1936: 0:11 gegen FC Schwalbe Hannover in Frankfurt/Main
    1939: 0:16 gegen Verein für Volkssport Hannover in Hannover
    1950: 0:6 gegen SV 08 Ricklingen in Hannover
    1951: 9:18 gegen TSV Victoria Linden in Berlin
    1954: 3:23 gegen TSV Victoria Linden in Hamburg
    1958: 0:21 gegen TSV Victoria Linden in Frankfurt/Main
    1961: 0:5 gegen SV Odin Hannover in Heidelberg
    1962: 3:11 gegen TSV Victoria Linden in Hamburg
    1972: 16:17 gegen TSV Victoria Linden in Heidelberg
    1990: 4:31 gegen DSV 1878 Hannover in Heidelberg
    2001: 16:28 und 13:8 gegen DRC Hannover
    2006: 9:13 n.V. gegen RG Heidelberg in Heidelberg
    2013: 10:41 gegen Heidelberger Ruderklub in Frankfurt/Main

 DRV-Pokal

    1964: 9:6 n.V. gewonnen gegen TSV Victoria Linden in Hannover
    1975: 15:0 gewonnen gegen RG Heidelberg in Heidelberg
    1988: 16:0 gewonnen gegen Berliner Rugby Club in Berlin
    1991: 10:14 verloren gegen TSV Victoria Linden in Hannover
    1992: 6:9 verloren gegen TSV Victoria Linden Heidelberg
    1994: 24:15 gewonnen gegen TSV Victoria Linden in Hannover
    1995: 6:26 verloren gegen RG Heidelberg
    1998: 23:29 verloren gegen DSV 1878 Hannover
    1999: 16:9 gewonnen gegen DSV 1878 Hannover
    2001: 25:7 gewonnen gegen TSV Victoria Linden in Heidelberg
    2002: 11:18 verloren gegen DRC Hannover in Hamburg
    2016: 16:14 gewonnen gegen TSV Handschuhsheim in Heidelberg

Liga-Pokal

    1984: 19:10 gewonnen gegen VfR Döhren in Heidelberg
    1988: 12:7 gewonnen gegen SC Germania List in Hannover
    1995: 8:10 verloren gegen DRC Hannover
    2003: 47:9 gewonnen gegen Post-SV Berlin

dm1912dm24

dm49dm66

dm67dm95

dm93fdm97f

dm03

 

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de