Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Lionshome - Die Welt des schönen Wohnens + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Verein

Neues aus dem Verein


 

Der Sportclub Neuenheim 02 hat sich beim Sozialministerium Baden-Württemberg mit dem Projekt "Inklusion durch Freundschaft im Rugbysport" um den Landesinklusionspreis 2014 beworben. Seit fünfzehn Jahren pflegt der Rugby-Bundesligaverein eine enge Kooperation mit der Mannheimer Maria-Montessori-Förderschule und integriert lernbehinderte Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien - oft mit Migrationshintergrund - durch das gemeinsame Training und Rugbyspiel in die Gesellschaft. Die Entscheidung der Jury wird am 18. Juli 2014 in Stuttgart verkündet.

Claus-Peter Bach (Plankstadt), Vorsitzender des Sportclub Neuenheim und des Rugby-Verbandes Baden-Württemberg (RBW), wurde am 10. April 2014 im Ministerium für Jugend, Kultus und Sport Baden-Württemberg in Stuttgart als stellvertretender Vorsitzender in den Vorstand der Landesstiftung Soziale Hilfe für Spitzensportler gewählt. Vorsitzender der von der Landesregierung und dem Landessportverband Baden-Württemberg gemeinsam gebildeten Stiftung ist Jörg Schwenk (Stuttgart), langjähriger Vorsitzender des Württembergischen Volleyball-Verbandes und des Landesausschusses zur Förderung des Leistungssports in Baden-Württemberg. Schwenk und Bach gehören auch dem zehnköpfigen Kuratorium der Stiftung unter der Leitung von Frau Ministerialdirektorin Sabine Frömke an.

Das Sportgericht des Deutschen Rugby-Verbandes (DRV) hat den Sportclub Neuenheim 02 mit Urteil vom 19. September 2013 wegen des Spielabbruchs am 1. September 2013 im Spiel gegen den deutschen Meister Heidelberger Ruderklub (5:37) verurteilt und mit einem Punktabzug und einer Geldstrafe belegt. Der SCN hat auf Rechtsmittel verzichtet. Das Urteil ist rechtskräftig.

Hier das Urteil des DRV-Sportgerichts im Wortlaut:   "Das Sportgericht (in der Besetzung Jürgen Brundert, Jens Michau und Mahmud Marachi als Vorsitzender) hat in dem Verfahren gegen den SC Neuenheim, eingeleitet am 3. September 2013, mehrheitlich den folgenden Beschluss gefasst:

Das Spiel wird mit 50:0 Spielpunkten zugunsten des Heidelberger RK gewertet. Dem SC Neuenheim werden zwei Wertpunkte abgezogen. Dem SC Neuenheim wird eine Geldstrafe von 400,00 Euro auferlegt, die an den DRV zu entrichten ist.

Begründung: Es ist unstrittig, dass der SC Neuenheim das Spiel abgebrochen hat. Die Wertung ergibt sich danach zwingend aus § 7.2 der DRV-Spielordnung. Darüber hinaus hält das Sportgericht den Vorgang für einen schwerwiegenden Verstoß gegen die sportliche Disziplin und eine Schädigung des Ansehens des Rugbysports, der eine deutliche Sanktion verlangt. Das Strafmaß wurde dabei in Anlehnung an abgesagte Spiele bemessen. Von noch weiter gehenden Maßnahmen wurde abgesehen, da die Mannschaft vor Ort die Verletzung ihres Mitspielers erleben musste, was das Verhalten zumindest nachvollziehbar macht. Auch lässt die klare, unmissverständliche und öffentliche Erklärung des Vereins eine Wiederholung der Situation nicht erwarten."

Bei der Ordentlichen Mitgliederversammlung des Sportclub Neuenheim 02 am 12. Juli 2013 im Klubhaus in der Tiergartenstraße 7 haben die Mitglieder des Vereins einstimmig eine Neufassung der Vereinssatzung beschlossen. Der Satzungsentwurf wurde im Auftrag der Ordentlichen Mitgliederversammlung 2012 von einem siebenköpfigen Satzungsausschuss erarbeitet und zunächst dem Verwaltungsrat und schließlich der Mitgliederversammlung zur Beschlussfassung vorgelegt. Durch die neue Satzung, mit der sich der Verein einem dopingfreien Sporttreiben verpflichtet, wird der Sportbereich gestärkt. Ab 2014 wird der SCN 02 drei Vizepräsidenten für den Sport haben, die für die Männer, Frauen und Jugendlichen zuständig sein werden. Die neue Satzung wird mit der Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Heidelberg gültig.

Bei der Ordentlichen Mitgliederversammlung blickte der Vorsitzende Claus-Peter Bach auf eine erfolgreiche Saison 2012/13 zurück, die dem SCN 02 drei deutsche Vizemeisterschaften (Männer und Frauen im XV-er-Rugby sowie Frauen im 7-er-Rugby) sowie Rang drei bei den deutschen Meisterschaften der U14-Schüler gebracht hat. Die SCN-Partnerschulen Englisches Institut Heidelberg (Rang 1) und Heidelberg College (Rang 3) haben bei den deutschen Schulmeisterschaften in Neuenheim in unterschiedlichen Wettkampfklassen erfolgreich abgeschnitten. Der SCN 02 ist mit 576 Mitgliedern der größte Rugby-Verein in Deutschland.

Nachdem Verwaltungsrat und Beirat einstimmig entlastet worden sind, wurden die vakanten Ämter in der Jugendleitung des SCN 02 neu besetzt. Neuer Jugendwart ist Wolfgang Fiehn, seine neuen Stellvertreterinnen sind Dr. Martina Schwager-Schmitt und Ana-Maria Poaca.

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de