Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Lionshome - Die Welt des schönen Wohnens + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Kurzmeldungen

Kurze Infos aus dem laufenden Spielbetrieb, Änderungen und Hinweise.


 

Am Samstag müssen die "Königsblauen" ihre Form bei den heimstarken Frankfurtern beweisen. Dass der SC 1880 unter keinen Umständen unterschätzt werden darf, zeigen der Sieg über die RGH und die knappe Niederlage gegen den TSV. SCN-Trainer Uwe Schwager hat den gesamten Kader zur Verfügung und gibt sich vorsichtig optimistisch: "Natürlich wollen wir auch in Frankfurt gewinnen, aber deren Spielstärke ist nicht recht einzuschätzen. Wenn wir im Sturm Druck ausüben und die Dreiviertelreihe konsequent angreift, könnten wir den Sieg holen." In der Tat hat der SCN den stärkeren Sturm. In der Hintermannschaft steht und fällt der SC 1880 mit dem Einsatz der Manawatu-Brüder. Die beiden Ausnahmespieler können jeden Gegner in Bedrängnis bringen, ohne sie sind die Hessen aber ausrechenbar.

Zum Gipfeltreffen im Frauenrugby kommt es in Kirchheim. Meister Heidelberger RK empfängt den Vizemeister SCN und damit das einzige Team, das dem Seriensieger der letzten Jahre ernsthaft gefährlich werden kann. So fügte der SCN dem HRK in der Bundesliga die letzte Niederlage zu, der "Klub" aber hatte im Endspiel den längeren Atem. Selbst die auf den Tabellenplätzen drei und vier folgenden Kölnerinnen und Hamburgerinnen können nicht mithalten und verloren ihre Spiele gegen die Heidelberger Topteams deutlich.

Bundesliga Männer, Meisterrunde, Samstag, 15 Uhr: SC Frankfurt 1880 - SC Neuenheim.

Bundesliga Frauen, Samstag, 14.30 Uhr: Heidelberger RK - SC Neuenheim (Harbigweg).

Klarer Favorit ist der Heidelberger Ruderklub am Samstag beim Sportclub Neuenheim. SCN-Trainer Uwe Schwager macht sich angesichts der HRK-Übermacht keine Illusionen und gibt kein Punkteziel für sein Team aus. Wichtiger sei es, eine ordentliche Leistung zu zeigen und ohne neue Verletzte das Spiel zu beenden. Auf der anderen Seite lautet die klare Zielvorgabe "deutlicher Sieg". Bis auf den Zweite-Reihe-Stürmer Julio Rodriguez hat Meistertrainer Kobus Potgieter die Qual der Wahl. Da der HRK den Großteil der Nationalspieler stellt, die am Sonntag zum Länderspiel nach Namibia fliegen, wird Potgieter bei entsprechendem Punktestand frühzeitig wechseln, um seinen Akteuren Erholungszeit zu verschaffen. Aus diesem Grund wird Pierre Mathurin statt des etatmäßigen Neuners Sean Armstrong auf der Gedrängehalb-Position erwartet.

Zum Gedenken an den am Dienstag überraschend verstorbenen Gerd Götz (Heidelberg), Präsident des Rugby-Verbandes Baden-Württemberg (RBW) von 1980 bis 1986, werden alle Rugbyspiele mit einer Schweigeminute beginnen.

Bundesliga-Meisterrunde, Samstag, 16.30 Uhr: SC Neuenheim - Heidelberger RK (Tiergartenstraße).

Der Künstler Geo Setzer aus Mannheim-Feudenheim, in der Freizeit Leiter des Deutschen Rugby-Sportmuseums Heidelberg, stellt vier seiner Rugby-Studien unter 53 Werken, auch seiner Kollegin Hedda Schermer, bis zum 7. März 2015 in der Reihe 'Kunst im Facharztzentrum' in der Mannheimer Collinistraße 11 aus.

Zweite-Reihe-Stürmer Willians Portillo (10. v.li.) vom Bundesligisten Sportclub Neuenheim 02 kehrt mit einem Sieg und zwei Niederlagen von den Einsätzen für sein Heimatland Paraguay in der Südamerika-Meisterschaft nach Heidelberg zurück. Nach einem 10:34 gegen Uruguay und einem 18:22 in Chile hat Paraguay das letzte und entscheidende Spiel gegen Brasilien mit 31:24 gewonnen und damit den Klassenverbleib in der Division 1 geschafft. Ebenfalls im Sturm der Nationalmannschaft Paraguays spielt auch unser ehemaliger Spieler Juan Cabanas (6. v.li.).

Nationalmannschaft Paraguay

Neuer Südamerika-Meister ist Uruguay, das sich in der Weltrangliste des International Rugby Board (IRB) auf Rang 20 verbessert hat und damit vier Plätze vor Deutschland steht. Paraguay nimmt Rang 38 ein. cpb

Wegen Pflegemaßnahmen durch das Amt für Sport und Gesundheitsförderung der Stadt Heidelberg werden unsere Sportplätze zu folgenden Zeiten gesperrt.

Ab dem 21.07.2014 bis ca. 08.08.2014 wird der SCN Rugbyplatz gesperrt.
Ab dem 23.06.2014 bis ca. 03.08.2014 wird der Museumsplatz gesperrt.

Am Samstag 1.2. 15.30 Uhr das erste Spiel der RBS 6 Nations im o´Reilly´s schauen, bevors zum Winterball des SCN geht!

RBS 6 Nations im oReillys Heidelberg

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de