Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Lionshome - Die Welt des schönen Wohnens + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Gute Leistung im Pokalspiel gegen Leipzig

Pokalverteidiger SC Neuenheim hat den RC Leipzig mit einer hoch konzentrierten Leistung und mit zweckmäßiger Spielweise sicher besiegt. Das Match zwischen den beiden Tabellenfünften der Bundesligen Süd/West und Nord/Ost hatte mit 34:5 ein klares Resultat. Die Neuenheimer waren häufiger in Ballbesitz und bestimmten das Geschehen, wenngleich die Sachsen mit ihrem massiven Sturm und ihrem zeitweise rustikalen Einsatz kein leichter Gegner waren. Als Leipzigs „Puncher“ Levan Kilian und Jason de Broize Zeitstrafen abbrummten, kam der SCN vor der Pause zu zehn spielentscheidenden Punkten.

Die Neuenheimer, bei denen Tobias Robl (aus der eigenen Jugend), Sean Robinson und Rezo Esadze (aus der Uni Heidelberg) ihr Debüt in der ersten Mannschaft gaben und vollauf überzeugten, erzielten drei Versuche durch Jonathan Katona, Nico Hlinicka und Fabian Damaschek. Tomás van Gelderen steuerte zwei Erhöhungen und fünf Straftritte, mithin also 19 Punkte, zum Erreichen des Viertelfinals am 18./19. März beim Heidelberger RK bei. Für Leipzig legte der starke Felix Neubacher einen Versuch zum 22:5-Halbzeitstand.

DRV-Pokal, Achtelfinale, SC Neuenheim - RC Leipzig 34:5 (22:5), SCN: Katona - Becker (50. Esadze), van Gelderen, Hoffmann (60. Robinson), S. Robl - Hlinicka, Damaschek - T. Robl, Wiegandt, B. Strauch - Njie, Landsberg - Weiss, Heuser, Schiemer. Schiedsrichterin: Sava (Rottweil); Zuschauer: 100; Punkte: 5:0 (4.) Versuch Katona; 12:0 (10.) V Hlinicka + Erhöhung van Gelderen; 15:0 (23.) Straftritt van Gelderen; 22:0 (35.) V Damaschek + E van Gelderen; 22:5 (40.) V Neubacher; 25:5, 28:5, 31:5, 34:5 (48., 65., 68., 74.) S van Gelderen; Zeitstrafen: -/Kilian (20.), de Broize (29.).

Neuenheims Stürmer Abdoulah Njie trägt im Pokal-Viertelfinale gegen Leipzig einen Angriff vor.

Neuenheims Stürmer Abdoulah Njie trägt im Pokal-Viertelfinale gegen Leipzig einen Angriff vor. Der Mann aus dem Senegal wird von Spiel zu Spiel stärker.  Foto: F&S

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de