Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Lionshome - Die Welt des schönen Wohnens + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Vor der Rekordkulisse von über 1000 Zuschauern, unter ihnen die Fußballer der SG Kirchheim mit Vorstand Uwe Hollmichel, Trainer Siegfried Kollmar und Physiotherapeutin Verena Weiß, gewinnt der SCN deutlich und verdient 27:13 gegen den TSV Handschuhsheim.

Das Team um die verantwortlichen Uwe Schwager und Bob Chandler musste ohne Spielmacher SamJ Harris, Marten Strauch und Stelio da Fonseca antreten, die verletzt, bzw. in Urlaub waren und geriet von Beginn an unter Druck der starken Löwenstürmer. Der SCN konnte durch Tomás van Gelderen zwar einen Straftritt in der 8. Minute zum 3:0 verwandeln, dann aber bestimmte erstmal der TSV das Spiel und konnte in der 13. Minute von einer Gasse weg zum Versuch durch Sebastian Kößler ablegen, der von Matthias Pipa erhöht wurde. Aber eine starke Defensivleistung aller SCN-ler verhinderte weitere Versuchschancen der Handschuhsheimer, die in der ersten Halbzeit nur noch einmal durch einen Straftritt durch Matthias Pipa in der 40. Minute punkten konnten. Kurz davor (36.) konnte Tomás noch einen weiteren Straftritt für den SCN verwandeln. Halbzeitstand 6:10.

Anscheinend hatten sich die Löwen in der ersten Hälfte verausgabt, sie kamen zu Beginn der zweiten Hälfte zwar noch einmal zu drei Punkten durch Pipa (42.), aber danach hatte der Sportclub das Spiel fest in der Hand und ließ am Willen dieses Spiel zu gewinnen keinen Zweifel. Ollie Paine bediente seinen Bruder Sam mustergültig und der der konnte fast unter den Stangen zum Versuch eintauchen (50.). Seine starke Leistung an diesem Tag krönte Ollie Paine durch einen feinen Versuch in der 77. Minute, als er einen Pass der Handschuhsheimer Dreiviertel herausfing und ins Malfeld einlief.
Unter dem starken Druck der SCN-Stürmer, die den Handschuhsheimern erst ebenbürtig und in der 2. Spielhälfte deutlich konditionell und kräftemäßig überlegen waren, passierten den Löwen zahlreiche Fehler, die Tomás van Gelderen zu weiteren Punkten durch Straftritte nutzen konnte. (53., 63., 75.) Endstand 27:13

Die Kirchheimer Fußballer waren wie die vielen SCN-Zuschauer begeistert von dem Spiel und sehr beeindruckt von der körperlichen Physis aller Rugbyspieler. "Ist das ein Koloss - über TSV-Stürmer Jens Schmidt" oder "da wären von uns schon drei Spieler im Behandlungszelt - spricht nach 5. Minuten Physio Verena Weiß"

Durch diesen Sieg entledigte sich die Mannschaft eine Woche vor dem Nordseecup-Heimspiel gegen Kituro Brüssel aller Bundesliga-Sorgen und könnte durch einen Sieg in zwei Wochen, am 29.9. in Pforzheim sogar noch auf den 2. Tabellenplatz vorrücken. Das dies nicht unmöglich ist, bewies die RGH, die in Pforzheim nach 19:0 Rückstand noch mit 32:39 (19:15) gewann. Meister HRK gewinnt im Nordseecup gegen den gastgebenden 20-malige kroatische Meister Nada RFC Spilt im Europacup-Spiel mit 43:0.

SC Neuenheim - TSV Handschuhsheim 27:13 (6:10), SCN: S. Smit - Didebashvili, van Gelderen, Eckert, S. Paine (65. Dr. Becker) - O. Paine, Scheurich - Taylor, Green, Drügemöller - Landsberg (53. Merino, 65. Portillo), Wiegandt - Weiss (50. Ngubane), Sanadiradze, Fuchs (79. M. Trick). TSV: M. Pipa - C. Lorenz, D. Lortz, Ayachi, Kößler - Sürer (77. Wenz), Menzel - Hug, Hübschmann (42. Birk), Hartmann (77. Spieß) - Rosenthal (63. El Chami), Schmidt - Bender (80. H. Wetzel), S. Wetzel, F. Bayer. Schiedsrichter: Teagarden (Hamburg); Zuschauer: 1080; Punkte: 3:0 (8.) Straftritt van Gelderen; 3:7 (13.) Versuch Kößler und Erhöhung Pipa; 6:7 (36.) Straftritt van Gelderen; 6:10, 6:13 (40., 42.) Straftritte Pipa; 13:13 (50.) Versuch S. Paine und Erhöhung van Gelderen; 16:13, 19:13, 22:13 (53., 63., 75.) Straftritte van Gelderen; 27:13 (77.) Versuch O. Paine.

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de