Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot business + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Herren

Berichte aus dem Spielbetrieb der Herrenmanschaften.
Zu unseren Heimspielen gibt es neben den Spielberichten auch ein Videozusammenschnitt der Begegnung.


 

Das für Sonntag, 19.11.17, 14 Uhr angesetzte BL-Spiel SCN - HRK wurde erneut verschoben. Der Nachholtermin wird in Kürze bekanntgegeben.

Das am letzten Samstag abgesetzte Bundesligaspiel zwischen dem SC Neuenheim und dem deutschen Meister HRK wird am Sonntag, 19. November um 14 Uhr nachgeholt. Das gab Bundesspielleiter Ingo Goessgen (Berlin) bekannt.
Am gleichen Tag ist der SCN Ausrichter des SAS Schülerturniers der U8 - U12.

Der Rugby-Klassiker zwischen dem SC Neuenheim und dem TSV Handschuhsheim übertraf an Spannung alle Erwartungen und bot den 600 Zuschauern beste Unterhaltung auf hohem Niveau. Am Ende hatten die „Löwen“ mit 28:21 die Nase knapp vorn.

In Anbetracht der Tabellensituation als leichte Favoriten ins Derby gegangen, zeigten die Handschuhsheimer anfangs Nerven. Bereits die ersten Aktionen führten zu zwei Straftritten für den Sportclub, die Nikolai Klewinghaus sicher verwandelte. Dann hatte sich der TSV gefangen und kam durch druckvolle Angriffe mehrfach über die Vorteilslinie. Eine Gasse schoben die „Löwen“ in ihrer Spezialdisziplin ins SCN-Malfeld, und nach einem erfolgreichen Kick durch Benny Oluoch gingen sie in Führung. Diese hielt jedoch nicht lange, denn Klewinghaus zeigte sich treffsicher und steuerte fünf Minuten später die nächsten drei Zähler für den SCN bei. Mit dem Pausenpfiff schlug Oluoch zurück, und alles lief auf das erwartet spannende Spiel zu. Nach weiteren Kicks auf beiden Seiten gelang dem abermals starken Vincent Spies der zweite Versuch für den TSV, aber trotzdem konnten sich die „Löwen“ nicht absetzen, denn Klewinghaus zeigte neben seiner 100-prozentigen Kickquote auch sonst eine bärenstarke Leistung und hielt sein Team im Spiel.

nikolai klewinghaus

Bei zwei Minuten Rest auf der Uhr kämpfte sich der TSV ein letztes Mal nach vorne. Als Schiedsrichter Florian Forstmeyer auf Vorteil entschied, nahm sich Yassin Ayachi ein Herz und setzte zum Crosskick an, der passgenau in den Armen des heranstürmenden Christopher Korn landete. Die Handschuhsheimer feierten ihren aufgrund von drei Versuchen verdienten Sieg, für das sieglose Neuenheim blieb dank hoher Effizienz zumindest ein defensiver Bonuspunkt.

SC Neuenheim - TSV Handschuhsheim 21:28 (9:11), SCN: N. Klewinghaus - Esau, Robl, Kühn, A. Klewinghaus - Jansen, Esadze - Davison, Viviers, Heuser - Landsberg, Schneider - Weiss, Rikadze, Pipke (41. Taljaard).

TSV: Dörzbacher (66. Seelinger) - Oluoch, Leimert, Ayachi, von Haken (41. Korn) - Marin, Schäfer - Hartmann (76. Stein), F. Bayer (54. Danzer), Spies - Contin (54. Rosenthal), Reinhard - Schüle (60. Sacksofsky), Wetzel, Martel (60. Bender).

Schiedsrichter: Forstmeyer (Heidelberg); Zuschauer: 600; Punkte: 3:0 (1.) Straftritt N. Klewinghaus; 6:0 (5.) S N. Klewinghaus; 6:5 (11.) Versuch Martel; 6:8 (29.) S Oluoch; 9:8 (34.) S N. Klewinghaus; 9:11 (40.+2) S Oluoch; 9:14 (46.) S Oluoch; 12:14 (49.) S N. Klewinghaus; 15:14 (53.) S N. Klewinghaus; 15:21 (63.) V Spies + Erhöhung Oluoch; 18:21 (67.) S N. Klewinghaus; 21:21 (78.) S N. Klewinghaus; 21:28 (80.+1) V Korn + E Oluoch; Zeitstrafen: Rikadze (39.)/Ayachi (52.), Rosenthal (66.).alexander klewinghausjuandre kühnteira davison

Nichts zu holen war für den SC Neuenheim im Lokalderby gegen die RG Heidelberg. Die flinken „Orange Hearts“ zogen durch Versuche von Bastian Himmer, Robin Plümpe, Tim Lichtenberg und Marvin Dieckmann schnell auf 24:0 davon und zeigten dabei ihre nahezu konkurrenzlose Athletik. Neuenheim wehrte sich nach Möglichkeiten, kurz vor der Pause gelangen die ersten Punkte durch Andre Viviers. Das Spiel war zu diesem Zeitpunkt beim Stande von 5:43 freilich entschieden.

Auch nach der Pause wirbelte die RGH munter weiter und baute den Vorsprung noch auf 79:12 aus. Die RGH übernahm dadurch die Tabellenspitze, während der SCN seine Kräfte für das nächste Derby gegen den TSV Handschuhsheim sammeln muss.

SC Neuenheim - RG Heidelberg 12:79 (5:43), SCN: A. Klewinghaus - T. Robl, Engelbrecht, Kühn, S. Robl - Damaschek, Esadze - Heuser, Viviers, Gräfl (60. zu Löwenstein) - Landsberg, Schneider - Weiss, Rikadze, Schiemer (78. Kunzmann).

RGH: Himmer (41. Hocke) - Wehrspann, Plümpe (61. Bayram), Lichtenberg (41. Müller), Dieckmann - F. Heimpel, Scheurich (41. Günther) - J. Schreieck (48. Ruppert), Lang, S. Schreieck (55. Ackermann) - Siekmann, Hug - Übelhör, Caracciolo, Angel (41. Pfisterer).

Schiedsrichter: Forstmeyer (Heidelberg); Zuschauer: 200; Punkte: 0:5 (4.) Versuch Himmer; 0:12 (8.) V Dieckmann + Erhöhung F. Heimpel; 0:17 (11.) V Plümpe; 0:24 (20.) V Lichtenberg + E F. Heimpel; 0:31 (22.) V Lichtenberg + E F. Heimpel; 0:38 (26.) V Scheurich + E F. Heimpel; 0:43 (31.) V Himmer; 5:43 (37.) V Viviers 5:50 (48.) V J. Schreieck + E F. Heimpel; 5:57 (51.) V Dieckmann + E F. Heimpel; 5:62 (68.) V Lang; 5:69 (74.) V Caracciolo + E F. Heimpel; 12:69 (78.) V Viviers + E A. Klewinghaus; 12:74 (79.) V Müller; 12:79 (80.) V Günther; Zeitstrafen: Gräfl (24.)/Lang (46.)  momo

171022 scn rgh002

171022 scn rgh007

171022 scn rgh010

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de