Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Lionshome - Die Welt des schönen Wohnens + STYLYST - die Fashion-Suchmaschine + möbelhaus24 revolutioniert den Möbelhandel + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Ein gelungener Start in die Bundesligasaison 2016/2017! Am ersten Spieltag der Saison gelang den SCN-Frauen zuhause ein beeindruckender und auch in der Höhe absolut verdienter 46:0-Sieg (Halbzeitstand 27:0) gegen den ASV Köln. Unsere Mannschaft legte sieben Versuche durch Lisa Bohrmann(2), Steffi Gruber, Noemi Mager, Jessica Neues und Elisa Trick(2). Leonie Hollstein traf mit vier Erhöhungen und einem Straftritt. Der SCN wurde zum ersten Mal vom neuen Hintermannschaftstrainer Kay Kocher und eventuell zum letzten Mal von der ausscheidenden, seit Jahren verdienten Physiotherapeutin Pauline Kuithan betreut. Pauline gilt der Dank der ganzen Mannschaft und des SC Neuenheim für über vier Jahre wertvolle Arbeit!

SCN Frauen 17 09 2016

Bild: Das Team des SCN vor dem Topspiel am ersten Spieltag gegen den ASV Köln. 

Die Gäste sind amtierender deutscher 7er-Meister und werden nach einem knapp verpassten Finale in der letzten Saison und prominenten Neuzugängen in der Sommerpause in Fachkreisen wie unsere Mannschaft als Endspielkandidat gehandelt. Etwas erstaunlich war daher die Spielplangestaltung mit diesem Duell gleich am ersten Spieltag und umso erfreulicher der selbstbewusste Auftritt unserer Mannschaft. Die Blauen waren ihren Gegnerinnen vom Start weg praktisch in allen Belangen überlegen, dominierten im Sturm die Standardsituationen und das offene Spiel, waren in der Hintermannschaft offensiv gefährlich und defensiv absolut sattelfest.

Direkt nach dem Ankick ging der SCN in die Offensive, allerdings dauerte es eine Viertelstunde, bis Nationalprop Noemi Mager mit der Brechstange ins Malfeld gelangte. Unsere Spielmacherin Leonie Hollstein - angeschlagen ins Spiel gegangen - erhöhte sicher und baute die Führung wenig später per Straftritt auf 10:0 aus. Danach waren es an den starken Innendreivierteln Steffi Gruber und Lisa Bohrmann, nach Durchbrüchen durch die ASV-Verteidigung die  nächsten Versuche zu besorgen, Hollstein traf ein weiteres Mal vom Setzhütchen. In der Schlussphase des ersten Durchganges sicherte dann die am Freitagabend im Amt bestätigte Spielführerin Elisa Trick den offensiven Bonuspunkt.

Nach dem schon etwas beruhigenden Halbzeitstand kam der ASV nach der Pause etwas besser ins Spiel, blieb jedoch wie über die gesamte Spielzeit ohne Einlaufchance. Nach zehn Minuten hatte dann auch der SCN das Heft wieder fest in der Hand und legte durch Elisa Trick und ihre künftige Vertreterin im Kapitänsamt Lisa Bohrmann weitere Versuche, Leonie Hollstein erhöhte jeweils sicher. Derweil brachten unsere Trainer rechtzeitig die komplette Reserve ins Spiel und erfreuten sich am tollen Spiel ihrer Truppe. Neuzugang Zoe Chioato zeigte nach ihrer Einwechslung, dass sie eine sinnvolle Ergänzung des Hintermannschaftskaders ist, Jessi Neues rundete ihr starkes Debut auf der ersten Sturmreihe mit einem fulminanten Versuch ab und besorgte damit den Endstand von 46:0. Ein tolles Spiel unserer 22 Spielerinnen mit einem tollen Endergebnis, das noch mehr Zuschauer verdient gehabt hätte!

So spielte der SCN: 1 Noemi Mager (50. Jessica Neues) 2 Hannah Ruff 3 Marlis Gerigk 4 Anne-Liese Schömer (55. Dilek Menekse) 5 Uli Borchardt (60. Jacqueline Späth) 6 Denise Rottmann (55. Zoe Dickhaut) 7 Anja Czaika (60. Brenda Weinel) 8 Elisa Trick (c) 9 Franziska Holpp 10 Leonie Hollstein 11 Laura Schwinn (60. Maxime Rath) 12 Lisa Bohrmann 13 Steffi Gruber 14 Lea Predikant (60. Zoe Chioato) 15 Sylvia Kling.

Ergebnis SC Neuenheim - ASV Köln 46:0 (27:0); Schiedsrichterin: Ioana Sava (SDRV); Zuschauer: 120; Punkte: 7:0 (15.) V N. Mager + E L. Hollstein; 10:0 (20.) S Leonie Hollstein; 15:0 (25.) V S. Gruber; 22:0 (32.) V L. Bohrmann + E L. Hollstein; 27:0 (38.) V E. Trick; 34:0 (50.) V L. Bohrmann + E L. Hollstein; 41:0 (65.) V E . Trick + E L. Hollstein; 46:0 (75.) V J. Neues.

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de