Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Lionshome - Die Welt des schönen Wohnens + STYLYST - die Fashion-Suchmaschine + möbelhaus24 revolutioniert den Möbelhandel + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Die SCN-Frauen haben am Samstag auswärts bei der SG Rhein-Main mit einer tollen Teamleistung einen 104:0-Sieg (Halbzeitstand 52:0) gefeiert und sich eine Woche vor dem Stadtderby gegen den Heidelberger RK in Topform präsentiert. Aileen Henninger debütierte nach ihrer Einwechslung in der Bundesliga für den SC Neuenheim und hat ihre Aufgabe sehr gut erledigt.

Dabei hatten sich die Personalsorgen der Blauen in der Hintermannschaft vor der Partie nochmals verschärft, weil zusätzlich auch noch Lisa Bohrmann pausieren musste. Coach Kay Kocher musste daher mit Elisa Trick eine weitere Stürmerin einbauen und wechselte die Halbspielerinnen, Catharina Günther diesmal auf der Neun und Clara Tauschek auf Außen. Ansonsten gab es hinten keine Änderungen zum letzten Spiel. Marlis Gerigk wurde auf der ersten Sturmreihe fürs Derby geschont, Julia Wich-Schwarz übernahm die Haklerposition und Jessi Neues startete diesmal, Noemi Mager wurde ebenfalls taktisch geschont und sehr früh durch Pia Erhart ersetzt, die ihren ersten Einsatz auf Prop mit Bravour meisterte. Kathi Bader und die erstmals in der Startformation aufgebotene Maike Waibel bildeten mit Zoe Chioato die dritte Sturmreihe.

Im Spiel ging es vom Ankick weg Schlag auf Schlag, Steffi Gruber legte in den ersten elf Minuten mit den ersten drei ihrer insgesamt vier Versuche einen der schnellsten Hattricks in der Vereinsgeschichte und brachte die Blauen in die Erfolgsspur gegen die unermüdlich kämpfenden Gastgeberinnen. Nach einem weiteren Versuch von Zoe Chioato stand es nach 17 Minuten bereits 26:0 und der offensive Bonuspunkt war gebucht. Die Gegnerinnen werten sich heftig, dennoch war unser Team kontinuierlich am Drücker und ließ die Gegnerinnen überhaupt nicht Ruhe oder gar zur Entfaltung kommen. Weitere Versuche durch Amelie Harris (2), Laura Schwinn und Elisa Trick waren die logische Folge. Halbzeitstand 52:0 für den SCN.

In der zweiten Hälfte ging es so weiter, wie es im ersten Durchgang angefangen hatte: die SG Rhein-Main mit wenig Spielanteilen und der SCN permanent am Drücker. Monica Yee brach nach dem Wiederankick durch die Verteidigung und legte unter den Stangen ab, Elisa Trick schraubte das Ergebnis weiter in die Höhe, ehe dann die völlig entfesselte Amelie Harris drei Mal in Folge links außen die gegnerische Defensive überlief. In der Schlußphase machten es Clara Tauschek über rechts außen, Julia Rettig durch die Mitte und Steffi Gruber mit Vollgas unter die Stangen dreistellig. Entscheidend dafür war auch, dass die SCN-Kickerinnen mit einer sehr starken Kickquote von 75 Prozent glänzten. Laura Schwinn (11) und Zoe Chioato trafen 12 von 16 Erhöhungen aus teilweise schwierigsten Entfernungen und Kickwinkeln. Endstand 104:0 aus Sicht des SCN.

Bader Kathi 2019 11 30

Bild: Die junge Stürmerin Kathi Bader wird immer stärker und bindet hier gleich drei Verteidiger. (Foto:Thoms Sperl )

Kay Kocher war nach der Partie sehr zufrieden mit dem Verlauf und den gezeigten Leistungen. „Wir wollten strukturiert unser Spiel machen und über das Kollektiv zu Punkten kommen, das hat bestens funktioniert. Gerade auch die jungen Spielerinnen haben ihre Aufgaben heute sehr gut gelöst, so dass wir uns auf das Stadtduell mit den Zebras freuen können. Wir wollen unbedingt gewinnen!“

Am kommenden Samstag ist Stadtderby gegen den Heidelberger RK und nur die Siegerinnen können sich eine gute Ausgangslage für das Frühjahr erobern um dann den Tabellenführer aus Köln zu attackieren. Ankick ist am Samstag, dem 07.12.2019, um 14.30 Uhr im Harbigweg beim Ruderklub.

So spielte der SCN: 1 Noemi Mager (15. Pia Erhart) 2 Julia Wich-Schwarz 3 Jessi Neues 4 Julia Rettig 5 Monica Yee (50. Sarah Goßmann) 6 Maike Waibel (65. Aileen Henninger) 7 Kathi Bader (70. Verena Kirchner) 8 Zoe Chioato 9 Catharina Günther 10 Laura Schwinn 11 Clara Tauschek 12 Elisa Trick © 13 Steffi Gruber 14 Amelie Harris 15 Eva Laucht. 

Ergebnis SG Rhein-Main - SC Neuenheim 0:104 (0:52); Schiedsrichter: A. Nussbaumer; Zuschauer: 50; Punkte: 0:7 (4.) V S. Gruber + E L. Schwinn, 0:14 (8.) V S. Gruber + E L. Schwinn, 0:21 (11.) V S. Gruber + E L. Schwinn, 0:26 (17.) V Z. Chioato, 0:33 (19.) V A. Harris + E L. Schwinn, 0:40 (25.) V + E L. Schwinn, 0:45 (31.) V A. Harris, 0:52 (38.) V E. Trick + E L. Schwinn, 0:59 (43.) V M. Yee + E L. Schwinn, 0:66 (47.) V E. Trick + E L. Schwinn, 0:73 (52.) V A. Harris + E L. Schwinn, 0:78 (57.) V A. Harris, 0:83 (68.) V A. Harris + E L. Schwinn, 0:90 (65.) V C. Tauschek + E L. Schwinn, 0:97 (70.) V J. Rettig + E L. Schwinn, 0:104 (78.) V S. Gruber + E Z. Chioato. Gelbe Karten: - / -.

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.