Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Lionshome - Die Welt des schönen Wohnens + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot e-learning + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Sportclub Neuenheim

Nachdem die Frauenmannschaft des Sportclub Neuenheim 02 am 13. Mai 2017 durch einen 58:0-Endspielsieg über den ASV Köln ihre 13. deutsche Meisterschaft im klassischen Fünfzehnerrugby errungen hat, gratulierte Heidelbergs Oberbürgermeister Professor Dr. Eckart Würzner dem SCN-Team und schrieb am 15. Mai 2017 an den SCN-Vorsitzenden Claus-Peter Bach:

"Sehr geehrter Herr Bach,

zum Gewinn der deutschen 15-er-Meisterschaft Ihrer Frauenmannschaft gratuliere ich Ihnen namens des Gemeinderates, der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt sowie selbstverständlich auch ganz persönlich sehr herzlich.

Mit dem deutlichen Sieg über den ASV Köln hat Ihre Mannschaft ihre Klasse unter Beweis gestellt und verdient den Titel erneut nach Heidelberg geholt.

Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie diese Wünsche an die Spielerinnen, aber auch an die verantwortlichen Trainer und die weiteren Betreuerinnen und Betreuer, die an diesem Erfolg beteiligt waren, weitergeben würden.

Mit freundlichen Grüßen!

Prof. Dr. Eckart Würzner

Oberbürgermeister"

Der SCN 02 dankt dem Herrn Oberbürgermeister herzlich für die Glückwünsche. 

 

Am diesem Wochenende22./23.7. werden beim SCN die deutschen Siebenerrugby Meisterschaften ausgetragen.sevens plakat 2017

Ich freue mich sehr, dass sich 16 Vereine für das Meisterschaftswochenende angemeldet haben, um den deutschen Siebenerrugby-Meister 2017 zu ermitteln. Die Auslosung hat interessante Vorrundengruppen ergeben; ich bin gespannt, wer am zweiten Turniertag um den Titel spielen wird.
Ich begrüße ganz herzlich alle Mannschaften, Trainer, Betreuer und Verantwortlichen in Heidelberg-Neuenheim. Ich wünsche allen Teams, dass sie ihre Ziele erreichen und ihre Leistungen im Laufe des Turniers steigern können. Ich freue mich, dass Spieler unserer erfolgreichen Nationalmannschaft
an diesem Wochenende für ihre Vereine antretenund für ein hochklassiges Spielniveau sorgen möchten.

Claus-Peter Bach
1. Vorsitzender

Download Programmheft zur deutschen Siebenerrugby-Meisterschaft 2017

Download Zeit- und Spielplan der Siebener Meisterschaft 2017

Facebook-Fanseite mit Bildern und Ergebnissen

Guter Einstand von Nikolai Klewinghaus

Eine erwartete 3:39 (3:22)-Niederlage musste der deutsche Pokalsieger SCN mit seiner auf neun Positionen verjüngten Fünfzehn gegen den deutschen Meister TV Pforzheim hinnehmen, dessen internationale Auswahl mit den vier deutschen Nationalspielern Kasten, May, Paine und Zeiler deutlich spielbestimmend war. Allerdings kämpften die Neuenheimer erneut beherzt und mit einiger Konsequenz in der Verteidigung, wobei hier Te Ira Davison, Luca Hoffmann, Fabian Damaschek und Nico Richter besonders herausstachen. Der Einstand des 18-jährigen Schlussmanns Nikolai Klewinghaus, der sein Rugby in Durban gelernt hat, war absolut Bundesliga-reif.

Die Neuenheimer kamen zu einem Straftritt von Tomás van Gelderen zum 3:5 nach 16 Minuten und hatten keine einzige Einlaufchance, weil sie ihr Angriffsspiel zu eng anlegten; die schnellen Außendreiviertel bekamen keinen einzigen gepassten Ball. Pforzheim legte sieben Versuche durch den fantastischen Ethan Reuben (2), Tim Kasten, Robert May und die beiden Nationalspieler Morgan Vangue und Manasah Sita (2) aus Zimbabwe. Luke Wakefield zeigte Schwächen bei den Goalkicks und traf mit nur zwei von sieben Erhöhungskicks.

SC Neuenheim - TV Pforzheim 3:39 (3:22), SCN: Klewinghaus - Hoffmann, S. Robl, N. Richter, Manke-Reimers (79. R. Kling) - van Gelderen (77. G. Richter), Damaschek - Wiegandt, Davison, Gräfl - Da Fonseca, Landsberg - Weiss, Heuser, Schiemer (50. Njie). Schiedsrichter: Freyburg (Berlin); Zuschauer: 150; Punkte: 0:5 (5.) Versuch Reuben; 3:5 (16.) Straftritt van Gelderen; 3:10 (20.) V Kasten; 3:17 (26.) V Reuben + Erhöhung Wakefield; 3:27 (43.) V Sita; 3:34 (68.) V Sita + E Wakefield; 3:39 (77.) V May.

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Vincenzo Scionti aus Heidelberg-Neuenheim ist seit dem 1. August 2013 neuer Pächter der SCN Klubhausgaststätte "Zur blauen Quetsch" in der Tiergartenstraße 7.
Herr Scionti, der in Neuenheim die beiden Gaststätten "Bellini" und "Bar d'Aix en Provence" betreibt und mit der "Olive" des Heidelberger Tennis-Clubs große Erfahrungen als Pächter einer Klubhaus-Gaststätte gewonnen hat, wird damit Nachfolger von Sonja und Gisbert Hähner, die das SCN-Klubhaus  während der letzten dreieinhalb Jahre in exzellenter Weise bewirtschaftet haben. Der SCN 02 dankt Sonja und Gisbert Hähner für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und bleibt ihnen in Freundschaft eng verbunden. Gisbert wünschen wir eine vollständige Genesung nach sehr schwerer Krankheit.
Unser Klubhaus ist von Montags bis Freitags von 11 Uhr bis 22 Uhr geöffnet, ebenfalls an allen Spieltagen unserer Mannschaften.
Enzo Scionti verköstigt unsere Mitglieder und Gäste mit Gerichten von der Karte und einem wechselnden Tagesgericht zu sehr günstigen Preisen.

So finden sie zu uns:
Vom Bahnhof:
Mit der Buslinie 33 Richtung "Sportzentrum Nord" bis zur Haltestelle "Jugendherberge". Dann ist direkt über der Strasse auf der linken Seite der Eingang zum Sportgelände des SCN.
Mit dem Auto:
Von der A656 Ausfahrt "Heidelberg Mitte" am Ende der Autobahn links ab. Der Beschilderung Richtung "Chirurgische Klinik" folgen. Die nächste Abbiegung rechts am Neckar entlang, unter der Brücke hindurch, dann wieder rechts auf die Brücke auffahren und den Neckar überqueren. Die dritte Abbiegung links geht in Richtung "Zoo" bzw. "Jugendherberge". Dieser Straße bis zum Ende folgen und dann links abbiegen. Nach ca. 50m ist der Eingang zum Sportgelände des SCN auf der rechten Seite neben der Jugendherberge. Sie finden kostenfreie Parkmöglichkeiten beim Städtischen Freizeitbad Tiergartenstraße, den Parkschein-Entwerter im Klubhaus.

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de