Heidelberger Volksbank + REWE CITY + Heidelberg IT + Pfitzenmeier + Hoepfner + Winzergenossenschaft Schriesheim + Flietel-Heizung, Lüftung und Sanitär + neuenheimimmobilien + Niebel Rugby + barcentrale + carrot business + entorch + FahrschuleFiehn + hagedorn + Ensinger + Uwe Schwager - Alles mit Holz + Medienservices + Therasport Heidelberg +

Am morgigen Samstag, dem 22.09.2018, geht es am zweiten Spieltag der Frauenbundesliga auf die andere Neckarseite zum Derby gegen den Heidelberger RK. Auswärts auf dem Kunstrasen des HRK geht es ab 14.00 Uhr um wichtige Punkte im Kampf um die Halbfinalplätze, die Siegerinnen verschaffen sich eine sehr gute Ausgangsposition. Und natürlich geht es beim Derby immer auch um so etwas wie eine inoffizielle Stadtmeisterschaft, die Rivalität ist groß und in den letzten Begegnungen war stets richtig Dampf drin. Im letzten Duell sah es lange so aus, als könnten die Zebras die Blauen zum ersten Mal seit 2016 wieder schlagen, ehe unsere Lisa Bohrmann in der Schlussminute den entscheidenden Versuch zum 23:21 Auswärtssieg des SCN legen konnte. Spannung pur!

Wo steht unser Gegner? Zunächst einmal nach dem Auftaktwochenende auf Tabellenplatz zwei. Am vergangenen Samstag haben die Zebras in Aachen gegen die Liganeulinge von der SG Dortmund/Aachen einen deutlichen 49:0 Erfolg geholt und waren dabei technisch und läuferisch überlegen. Man darf und muss von einer Bestbesetzung beim Ruderklub für den Samstag ausgehen, bei dem dann auch wieder die Nationalspielerinnen Freddy Kempter und Mette Zimmat mit von der Partie sein werden und weitere Klasse in den Kader bringen. Der Ruderklub ist ein hochmotivierter Gegner, der nur über starke Standards, Ballbesitz und kompromisslose Verteidigung zu schlagen ist.

Und wie schaut es bei unseren Blauen aus? Die Trainer müssen im Vergleich zum letzten Wochenende auf Amelie Harris und Jessica LaMoe verzichten, alle übrigen Akteurinnen vom erfolgreichen Saisonauftakt am letzten Samstag gegen die SG Rhein-Main sind fit und einsatzbereit. Dazu kommen mit Denise Rottmann und Catherine Liptak zwei Stürmerinnen in den Kader zurück und mit Lisa Bohrmann und Lisa Parmetler entspannt sich die Situation in der Hintermannschaft etwas. Eventuell kann auch Catalina Bechtel wieder eingreifen, hier wird aber erst das Abschlusstraining Klarheit bringen. Es wird also leichte Veränderungen in der Anfangsformation geben, Kay Kocher wird sicher das Innenpaar umbauen müssen.

Bohrmann Lisa

Bild: unsere bewährte Derby-Heldin Lisa Bohrmann kehrt gegen den HRK ins Team zurück. (Foto: Karlheinz Lörch)

Trainer Kay Kocher fordert von unseren Spielerinnen „vollen Einsatz und Focus auf das Spiel. Das ist ein richtungsweisendes 10-Punkte-Spiel und wir wollen unbedingt die Tabellenführung verteidigen.“ Der frühere Weltklassespieler und 7er-Nationalstrainer hofft auf einen Derbysieg und setzt „volles Vertrauen in unser Team!“.

Ankick unter der Leitung von Schiedsrichterin Ioana Sava ist am Samstag um 14.00 Uhr auf dem HRK-Platz im Harbigweg 14, Heidelberg. Beide Teams freuen sich über zahlreiche und lautstarke Unterstützung!

Der vorläufige SCN-Kader für das Lokalderby:

Kathi Bader, Katalina Bechtel, Lisa Bohrmann, Maite Bredehöft, Johanna Carter, Zoe Chioato, Anja Czaika, Zoe Dickhaut, Marie Fronius, Marlis Gerigk, Sarah Goßmann, Michelle Henninger, Franziska Holpp, Ilaria Krischak, Catherine Liptak, Noemi Mager, Annabel Mai, Jessi Neues, Lisa Parmetler, Lea Predikant, Maxime Rath, Julia Rettig, Denise Rottmann, Sanja Schütze, Elisa Trick(c), Maike Waibel, Joy Weatherspoon, Monika Yee.

Wir trainieren bei Pfitzenmeier

Wir trainieren bei Pfitzenmeier - www.pfitzenmeier.de

 

Karaaslan Dein Markt

 

und trinken

Privatbrauerei Hoepfner

 

So finden sie zu uns:

Unser Klubhaus und Sportgelände an der Tiergartenstraße 7, 69120 Heidelberg, liegt direkt neben der Jugendherberge und in unmittelbarer Nähe zum Heidelberger Zoo.
Das Klubhaus erreichen sie unter der Rufnummer 06221 - 439867 und 06221 - 9149658 oder per Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Downloads

Hier können Sie das aktuelle Plakat mit den Terminen herunterladen.

... mehr Downloads

Aufnahmeantrag SCN

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag um Mitglied beim Sportclub Neuenheim zu werden. Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig aus und über senden Sie es uns dann. Per Post - oder per Email.

Aufnahmeantrag SCN

... mehr Formulare

Zum Seitenanfang
Template by JoomlaShine.com Site Design by mindsphaere.de